Wortspiele mit Backen


Aus dem deutschen Begriff das Back … , ergeben sich einige Wortspiele. Backen und packen haben nur einen unterschiedlichen Anfangsbuchstaben und eine Verwandtschaft, denn es wird etwas zusammen gefügt.

Packen hat viel mit Reisevorbereitung zu tun. Die richtige Kleidung muss eingepackt werden. wir packen es, bedeutet ein Ziel zu erreichen. Wir bekommen es nicht gebacken, meint es nicht geschafft zu haben.

Wer aus Franken kommt, weiss, dort werden die Konsonanten umgekehrt betont. Somit ergibt sich da die eine oder andere Verwechslung.

Das englische Wort pack ist gleichbedeutend mit dem deutschen “packen”. Die Tasche dagegen heisst bag. Spannend wird es mit back. Das heisst zurück, back to the roots, zurück zu den Wurzeln, ist das Motto vieler unserer Themenreisen. Wir wollen, dass Sie alltägliche Produkte besser kennen lernen und mehr Nahreisen unternehmen.

Auch sollte man wieder einmal back kommen, sich schauen, wie sich alles entwickelt hat. Schliesslich gibt es noch die Backpackers, die Rucksacktouristen mit den günstigen Backpackershotels. Auf unserer Webseite zur Reisebranche gehen wir darauf ein. Die verschiedenen Unterbringungsmöglichkeiten beschreiben wir ausführlich.
Webseite zur Reisebranche

Pasta und die Pizzabäcker

Wir sprechen vom Pizzabäcker, der einen feinen Teig knetet, ausrollt, belegt und die Pizza iin den Ofen wirft. Es ist eines der beliebtesten Speisen heute in Mitteleuropa und es gibt endlose Variationen.

Für die Pasta wird ebenfalls ein feiner Teig zubereitet, nur wird diese gekocht. Die italienische Küche zählt zu den besten Küchen der Welt, aufgrund der feinen Teige und der vielen frischen Gemüse und Kräuter.

Wir wollen gerne weitere Küchen hier porträtieren, die dafür entsprechende Teige aus Mehlen, Eiern und Wasser verwenden.

Einen italienischen Backmeister haben wir hier porträtiert. Eine Begegnung auf der Ferienmesse St. Gallen.
Pasta mit Abbraccio