Kambly – Guetzli aus dem Emmental

In der Schweiz sind die Kekse von Kambly sehr bekannt. Im wunderschönen Emmental ist das Familienunternehmen eine der wichtigsten Arbeitgeber. Oscar Kambly hat sich ein Mädchen aus dem Emmental verliebt, ist zu ihr gezogen und hat mit Waffeleisen die ersten Kekse produziert.

Heute beschäftigt das über 100 jährige Unternehmen 650 Mitarbeiter in Trüebschachen und Ravensburg und bringt immer wieder Innovationen auf dem Markt.

In Trüebschachen, ein Schnellzughaltepunkt von Bern nach Luzern wurde ein grossere Fabrikladen mit Café eingerichtet. 450’000 Besucher kommen pro Jahr in das kleine Dorf, Sie degustieren und kaufen die feinen Backwaren und trinken einen Kaffee. Den Kambly Bäckern kann zugeschaut werden, wie die herrlichen Kekse entstehen.

Der schönste Ausstellungsplatz ist ein Knusperhüesli, dort sieht man die Küche von Oscar Kambly, wo er die Produktion aufgenommen hat. In einem Film wird die Geschichte und Herstellung erläutert.

Ziel ist mehr ausländische Besucher für Kambly zu begeistern, man plant die Produktion sichtbarer zu machen. In enger Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus und lokalen Tourismuspartner werden schöne Reiseideen konzipiert.

Kambly Erlebnis
Fabrikladen und Café
Mühlestrasse 8
CH- 3555 Trubschachen
+41 34 495 02 22
reservation@kambly.ch
www.kambly.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 8:30-18:30
Samstag/Sonntag: 8:30-17:00