Hersteller von Waffeln und Gepäckspezialitäten

Reisen zu Waffelherstellern können vielerlei bereichert werden. So gibt es am Ort noch meistens andere Sehenswürdigkeiten oder Museen. Oft sind die kleinen Waffelfabriken eingebettet in schöner Landschaft. Umgekehrt lohnt sich einen Spaziergang oft der Besuch eines Cafés.

Besichtigungen sind nur in seltenen Fällen möglich. Dafür werden im Internet viele Infos bereit gestellt. Andererseits ist es möglich, mit einem Konditor mal zu backen. Wir haben das Mukacheve, Ukraine erlebt, dort wurden Kinder zum gemeinsamen Backen eingeladen.

Gerne werden wir hier Ideen und Erfahrungen veröffentlichen.