Basler Läckerli – zähzart und genüsslich

Die Basler Läckerli sind eine bekannte Schweizer Spezialität. Sie sind verwandt mit den Lebkuchen, wo wir in Nürnberg Hersteller besuchen wollen.

Der bekannteste Hersteller ist das Läckerli Huus AG. Architektonisch reizvoll die Verbindung zur Geschenkdose, das Gebäude ist durch drei übereinandergestapelte „Blechdosen“ charakterisiert. Innen befindet sich ein Laden mit einer grossen Auswahl der Produkte. Neben den Läckerli in vielen Variationen werden hier Pralinés, Truffe sowie weitere Schokoladen und Biskuitspezialitäten aus eigener Herstellung verkauft.

Im ersten Geschoss werden die Besucher auf einen Marktplatz geführt, wo die Geschichte der Basler Läckerli erzählt wird und diese gekostet werden können. In der Backstube nebenan können Pralinés probiert werden. In Videos wird alles ausführlich erklärt und durch grosszügige Fenster ist ein Blick in die Produktion möglich.

Es werden 45 minütige Gruppenführungen angeboten, die zwei Wochen vorher reserviert werden sollten. Dazu wird auf Wunsch ein Apéro serviert. Der Besuch hat mir gut gefallen, das Personal hat mit Freude über die Produkte informiert. In mehreren Schweizer Städten gibt es Filialen vom Leckerli Haus und das Sortiment wird weltweit verkauft.

Basel Tourismus führt das Läckerli Huus als Ausflugsziel. Angespornt vom Erfolg werden die bereits Erweiterungen der Genusswelt geplant.

Läckerli Huus AG
Flachsackerstr. 50
CH-4402 Frenkendorf

+41 61 264 23 00
info@laeckerli-huus.ch
www.laeckerli-huus.ch

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 10:00-18:00
Samstag 10:00-16:00